· 

Alles Gute im neuen Jahr!


   © Guitafotostudio / stock.adobe.com

 

Ich wünsche allen Kunden, Geschäftspartnern und Lesern meiner Webseite ein wirklich gesundes, erfolgreiches und fruchtbringendes neues Jahr 2021 voller Motivation und Tatendrang.

 

2021, ich komme!


 

Letztes Jahr war schon ein verrücktes Jahr. Das hatten wir alle noch nicht gesehen. Dafür, finde ich, sind wir doch bis jetzt ganz gut durchgekommen. Zugegeben, manchmal dachte man wirklich, es laust einen der Affe. Der Budenkoller war das eine oder andere Mal kaum auszuhalten. Herausforderungen bot das Jahr genug, so viel steht fest.

 

 

Wir sind bestimmt alle froh, dass 2020 endlich vorbei ist. Ich auch. Es war schon tatsächlich nicht immer leicht. Aber alles, was ich anbringen könnte, wäre Jammern auf hohem Niveau. Bleibt sich nach vorn zu orientieren: Nun ist das neue Jahr gestartet und ich bin hochmotiviert, sogar zuversichtlich was die Zukunft angeht. Und ich freue mich drauf, denn ich habe mir einiges vorgenommen. Hier ein kleiner Ausblick:

 

Ziele für 2021


(c)  Sunny studio /adobe.stock.com
(c) Sunny studio /adobe.stock.com

Allen voran habe ich ganz allgemeine Ziele für mein Büro: Überarbeitung des Internetauftritts, vollständiger Software-Checkup mit den nötigen Updates und Ausbau meines Kundenservice. Denn ich möchte mich noch besser um meine Kunden kümmern. Vielleicht wird es ja sogar wieder möglich sein, sich auf der einen oder anderen Messe zu sehen. Das wäre wirklich toll, denn der persönliche Kontakt ist natürlich durch nichts zu ersetzen. Wie es auch immer wird: Im September hat mein Unternehmen Geburtstag, ich werde 8 Jahre alt. Grund genug, mit Zuversicht nach vorn zu gucken. Denn da wird es doch gerade erst spannend!

Auch in die Qualität meiner Arbeit möchte ich mich weiter investieren und habe bereits die ersten Weiterbildungen geplant. Online - versteht sich. Ich freue mich besonders auf den Ausbau meiner Revisionskompetenz gleich zu Beginn des Jahres. Und darauf in einem zweiten Seminar weitere Kenntnisse im Bereich Post-Editing zu erwerben. Natürlich werde ich mich auch in meinen Fachgebieten weiterbilden und meine Kenntnisse frisch halten.

Es wird spannend. Ich freue mich drauf!

© snyGGG / stock.adobe.com

Kommentar schreiben

Kommentare: 0